Bild Mitglied werden

Bild Websozis

Schön das Ihr da seid!

auf den Seiten der SPD Edenkoben, bieten wir Euch einen Überblick über unsere Arbeit.

Sie finden hier Termine, aktuelle Projekte und Ansprechpartner in Edenkoben.

Nutzen Sie unsere Seiten für Ihre Information und als Diskussionsgrundlage.

 

29.08.2022 in Topartikel Fraktion

Unser Einsatz für unser Klima

 

Wir machen jetzt Druck im Edenkobener Stadtrat!

Es müssen jetzt Taten folgen, wir haben Anträge zur Erstellung von Solaranlage über stadteigenen Parkplätzen eingereicht.

Wir glauben, dass es vorzuziehen ist, schon bebaute, bzw. versiegelte Flächen für die Erzeugung von klimafreundlichen Energien zu nutzen als Felder damit zu bedecken.

Wir werden uns in diesem Herbst weiter damit beschäftige und freuen uns über jeden Mitstreiter!

Eurer 

Ortsverein

 

29.08.2022 in Ortsverein

Mitgliederversammlung mit Wahlen 2022

 

Am 28.07.22 gabe es unsere Ortsverein Edenkoben Mitgliederversammlung und der Vorstand wurde neu gewählt, bzw. bestätigt.

Manfred Weiskopf und Annemarie Harwood sind als neue Doppelspitze gewählt worden,

Hans Voss ist stellvertrender Vorsitzender und Birthe Kunze-Berg ist neue Schriftführerin,

Beisitzer sind: Stefan Paulus, Gabi Paulus-Mayer, Yildiz Härtel, Jörg Hermann, Nico Hermann.

Im Zuge dieser Sitzung wurde auch die Satzung überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht.

 

 

28.10.2021 in Kommunales

Unser Kandidat für VG-Bürgermeister

 
Roland Pister auf Wochenmarkt in Edenkoben

Wir, die SPD in der Verbandgemeinde Edenkoben schicken Roland Pister aus Rhodt ins Rennen um die Wahl des Verbandsgemeinde-Bürgermeisters für Edenkoben.

 

04.05.2021 in Fraktion

Besser spät als nie!

 

Der Neubau der dringend benötigten städtischen Kita liegt weiterhin in dunstiger Ferne! Es wurde zwar für einen Träger votiert, jedoch glauben wir, dass diese Entscheidung langfristig, sowohl für die Mitarbeiter als auch für die Kinder in Edenkoben nicht die Richtige war.

Es ist geschafft!

Aufgrund unseres Vorstoßes im Stadtrat hat die Stadt Edenkoben ab jetzt eine Quotierung für mehr sozial verträglichen Wohnraum bei Neubauprojekten! Das ist vom Großteil der anderen Fraktionen mitgetragen worden. Offensichtlich ist jetzt verstanden worden, dass adäquater Wohnraum zu den menschlichen Grundbedürfnissen und -rechten gehört!

Wir fordern jedoch weiterhin Anstrengungen zu unternehmen mehr bezahlbaren Wohnraum zur Verfügung zu stellen! Edenkoben verfügt schon über eine Wohnungsbaugesellschaft, die vielleicht wieder aktiviert werden könnte?

Auch hier, wie schon in der langen Geschichte der neuen Kita gilt jedoch: besser spät als nie!

Auch die dringend benötigte bessere Anbindung der Schulbusse an das Schulzentrum liegt noch in weiter Ferne! Anwohner und Fußgänger auf der Weinstraße zwischen Goldenem Eck und der Schule sind weiterhin durch den Durchgangsverkehr bedroht! Wir brauchen dringend für die geplagten Bewohner und Fußgänger in der Klosterstraße und im Markbach eine Entlastung. Der Verkehr hat seit dem, vor vielen Jahren erstellten, Gutachten erheblich zugenommen. Aus unserer Sicht ist diese Entlastung auch dann nötig, wenn durch eine andere Schulbusanbindung über den Wendehammer am Sportgelände weniger Schulbusse verkehrten.

Es gibt also weiterhin viel Abstimmungsbedarf und auch das in allen diesen so wichtigen Punkten unser Druck weiterhin aufrecht erhalten bleibt!

 

30.04.2021 in Ortsverein

Tag der Arbeit - Mitgliederbrief

 

Liebe Genossinnen und Genossen,

Der Tag der Arbeit ist traditionell der Tag der Solidarität für die SPD. Der Zusammenhalt in der Gesellschaft hält uns zusammen, auch in der Coronakrise! Solidarität geht Hand in Hand mit einer klaren politischen Haltung: Für einen starken Sozialstaat, für Gute Arbeit für alle und für Europa. Gerade jetzt können wir sehen, wie wichtig ein starker Sozialstaat auch für die soziale Sicherheit ist. Diese Krise wird uns lehren, dass unsere Ideen für mehr Chancen, mehr Sicherheit und mehr Gerechtigkeit von höchster Bedeutung für den Zusammenhalt sind!

Auch diese Jahr ist, wegen Corona, alles anders, auch der Tag der Arbeit. Trotzdem ist er für die ganze Gesellschaft von zentraler Bedeutung!

Mindestlohn! 9,50 EUR, später 9,60 EUR. Dann auf brutto 10,45 Euro!

Mindestvergütung! Azubis erhalten mindestens 550 EUR!

Grundrente! 1,3 Mio. (!) Rentenbeziehende profitieren. Auszahlung erfolgt automatisch. Nach 35 und mehr Arbeitsjahren, darf niemand Bittsteller sein!

Kindergeld! Jetzt 219 EUR, drittes Kind 225 EUR, ab viertem Kind 250 EUR!

Kinderfreibetrag! Jetzt 576 EUR, später 5.460 EUR (2730 Euro je Elternteil).

Solidaritätszuschlag! Fällt für die meisten weg. Eine der größten Steuersenkungen unserer Geschichte!


Wir möchten Euch alle ermuntern, mit Fragen oder Anregungen zu uns zu kommen! Wir haben immer ein, oder mehrere offene Ohren. Wir setzen uns für Eure Belange ein.

Ich danke Euch für die bisherige Treue zu unserer SPD! Dieses Jahr wird es bei der Bundestagswahl auch um diese Errungenschaften für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer gehen. Hoffentlich wird sich die Lage im Spätjahr normalisieren, auch wenn weitere Monate der

Einschränkungen zu erwarten sind und vielleicht können wir im Herbst zusammenkommen!

Euch und Euren Familien wünschen wir weiterhin Gesundheit und einen guten 1. Mai!

Mit solidarischen Grüßen

nnemarie Harwood

Ortsvereinsvorsitzende der SPD Edenkoben

 

News-Ticker

24.11.2022 00:18 Haushaltsrede von Bundeskanzler Scholz
„WIR HALTEN UNSER LAND ZUSAMMEN“ „Diese Bundesregierung redet nicht nur, sondern handelt“ – bei Entlastungen, Reformen, der Energie- und Sicherheitspolitik. Bundeskanzler Scholz hat in der Haushaltsdebatte eine Bilanz der Regierungspolitik der vergangenen Monate gezogen. Deutschland habe die Krise im Griff. Am Anfang der Regierung habe das gemeinsame Bekenntnis von SPD, Grünen und FDP zum Fortschritt,… Haushaltsrede von Bundeskanzler Scholz weiterlesen

20.11.2022 14:21 Kinder verdienen mehr
Am 20. November 2022 ist internationaler Tag der Kinderrechte. Die SPD-Bundestagsfraktion steht für starke Kinderrechte sowohl in unserer Verfassung als auch in den jeweiligen Fachgesetzen. Aus gegebenem Anlass laden wir heute die Kritikerinnen und Kritiker von starken Kinderrechten im Grundgesetz ein, die Welt aus den Augen unserer Kleinsten zu sehen. Leni Breymaier, kinder- und jugendpolitische… Kinder verdienen mehr weiterlesen

12.11.2022 14:54 Erneuerbare müssen schneller ans Netz
Die Vorschläge der EU-Kommission zur Beschleunigung von Planungsverfahren für Erneuerbare Energie-Projekte sind ein sehr guter Schritt. Die Verbesserungen sind wichtig und müssen schnell ins nationale Recht implementiert werden, sagt Matthias Miersch. „Die EU-Kommission beschleunigt Planungsverfahren – nicht nur für LNG-Infrastruktur, sondern künftig auch beim Ausbau von Erneuerbaren Energien. Das ist ein sehr guter Schritt. Denn… Erneuerbare müssen schneller ans Netz weiterlesen

11.11.2022 14:52 DAS BÜRGERGELD KOMMT
Menschen wollen sich eigenständig um ihr Leben und eine Arbeit kümmern – davon gehen wir aus. Und wer dabei Unterstützung braucht, soll sie bekommen: zielgerichtet, unbürokratisch, digital – und mit mehr Respekt. Wir wollen einen Sozialstaat als Partner, der den Menschen zur Seite steht. Das ist die Grundidee des Bürgergelds. Das neue Bürgergeld im Überblick:… DAS BÜRGERGELD KOMMT weiterlesen

07.11.2022 17:05 Rückenwind für das Bürgergeld
Die heutige öffentliche Anhörung des Ausschusses für Arbeit und Soziales hat den Kurs für das Bürgergeld aus Sicht der SPD-Fraktion bestätigt. Die Länder sind nun gefragt, die Verhandlungen über das Gesamtpaket schnellstmöglich abzuschließen. „Die unabhängigen Sachverständigen geben dem Bürgergeld Rückenwind. Den Vorwurf der Union, dass sich Arbeit durch das Bürgergeld nicht mehr lohne, haben sie… Rückenwind für das Bürgergeld weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

Shariff

Wetter

Wir mit Ihr