Bild Mitglied werden

Bild Websozis

Gästebuch - Neuer Eintrag

Seiten: [1]

Was es sind schon drei Jahre vergangen und seither kein neuer Eintrag. Entweder ihr macht alles richtig oder es traut sich niemand. Aber die Strategie und das Vorgehen zur notwendigen Verkehrsplanung mit veränderten Verkehrsströmen zusammen mit der FWG, das ist eines großen Lobgesanges wert. Aber da wird auch noch viel Verkehr die Weinstrasse und andere Strässchen hinauf- und hinunterdonnern, bis da einmal eine andere Ordnung herrscht. Was man auch beachten sollte, ist die Entwicklung in dem neuen GEWERBEGebiet Seewiesen. Die weinfrohe Stadt wird wieder einen großen Teil an Weinbaufläche einbüßen. Weinbau ist doch auch ein Gewerbe? Und der anerkannte Luftkurort, von Weinkennern beliebt, nimmt sich seine bisherige Anziehungswirkung selbst. Zu viel Recycling, Riesenhallen voll und leerstehend- jahrzehntlang - direkt an der touristischen Einflugschneise - kein schönes Bild für einen Luftkurort. Vielleicht noch eine kleine A65-Ausfahrt- Edenkowe Touristroute 66 Süd - planen, das sieht dann etwas freundlicher aus.   

von Günter Weis am: 21.11.2021, 12:06 Uhr


Ich wollte auch was schreiben, damit die Zeit zum letzten Gast-Eintrag etwas überbrückt wird. Schon etwas her. Ach ja, dass ich es nicht vergesse. Das Verkehrskonzept Edenkoben fordert ständige Aktivitäten der Veränderer- also dranbleiben "bis zum Limit U30". Und immer an den einzigartigen Luftkurort denken. Da hat Edenkoben gegenüber allen anderen drum- rum etwas, was die nicht haben, aber gerne hätten. Luftkurort Edenkoben- das schnallst so richtig auf der Zunge.

von Günter Weis am: 12.11.2018, 20:25 Uhr


Seiten: [1]

News-Ticker

26.09.2022 17:36 Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn.
Gute Arbeit verdient einen anständigen Lohn. Das ist eine Frage des Respekts. Arbeit hat ihren Wert und ihre Würde. Olaf Scholz hat als Kanzlerkandidat klar gesagt: Wenn die SPD gewählt wird, wenn er Bundeskanzler ist, wird der Mindestlohn steigen. Dieses Wahlversprechen setzen wir jetzt um – wir erhöhen den Mindestlohn auf 12 Euro pro Stunde. Gleichzeitig… Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn. weiterlesen

26.09.2022 16:36 Welttourismustag: Tourismus neu denken
Mit dem diesjährigen Motto „Tourismus neu denken“ setzt der Welttourismustag der Welttourismusorganisation (UNWTO) neue Impulse für den Tourismus der Zukunft. „Der Welttourismustag setzt ein starkes Zeichen für die Bedeutung des weltweiten Tourismus. Wir unterstützen das Format, um gemeinsame Werte der Tourismuspolitik zu kanalisieren und ein internationales Verständnis für die Stärkung des Tourismus zu schaffen. Der… Welttourismustag: Tourismus neu denken weiterlesen

26.09.2022 16:00 Wahl in Italien: Bitterer Tag für Europa
Der Wahlsieg der Neofaschistin Meloni ist eine schwere Hypothek für Europas Zusammenhalt. Die konservative Europäische Volkspartei unter Führung von Manfred Weber hat den Aufstieg Melonis befördert. Deutschland wird jetzt gefordert, praktische Lösungen für die vielen europäischen Krisenaufgaben zu finden. „Dieser Tag ist ein bitterer Tag für alle, die ein starkes und demokratisches Europa wollen. Mit… Wahl in Italien: Bitterer Tag für Europa weiterlesen

22.09.2022 21:30 Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn.
Gute Arbeit verdient einen anständigen Lohn. Das ist eine Frage des Respekts. Arbeit hat ihren Wert und ihre Würde. Olaf Scholz hat als Kanzlerkandidat klar gesagt: Wenn die SPD gewählt wird, wenn er Bundeskanzler ist, wird der Mindestlohn steigen. Dieses Wahlversprechen setzen wir jetzt um – wir erhöhen den Mindestlohn auf 12 Euro pro Stunde. Gleichzeitig… Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn. weiterlesen

19.09.2022 16:23 Kinderrechte ins Grundgesetz: Wenn nicht jetzt, wann dann?
„Gemeinsam für Kinderrechte“. Das ist das Motto des Weltkindertages am 20.09.2022. Die SPD-Bundestagsfraktion leistet mit zahlreichen Hilfen für Kinder, Jugendliche und Familien sowie einem neuen Anlauf für „Kinderrechte ins Grundgesetz“ dazu wichtige Beiträge. Leni Breymaier, familien- und kinderpolitische Sprecherin: „Nicht nur am Weltkindertag wünsche ich mir für alle Kinder „Wurzeln“ und „Flügel“. Wir geben Familien… Kinderrechte ins Grundgesetz: Wenn nicht jetzt, wann dann? weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

Shariff

Wetter

Wir mit Ihr